Botswana Kalahari 2016 - es war toll!

vom 15 Juli bis 6. August 2016 leitete Lupo eine Intertreck-Reise. Intertreck ist spezialisiert auf Abenteuer-Reisen und hat diese ungewöhnliche Safari zusammen mit GREEN ZEBRA konzipiert. Die Pionier-Reise wurde dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt.

Auf dem Programm standen neben der Durchquerung der Zentral-Kalahari auch tierreiche Nationalparks und Reserves in Botswana (Moremi, Savuti, Chobe) und in Südafrika (Kgalagadi Gemsbok, Pilanesberg). Ein Highlight war eine dreitägige Boots-Tour mitten ins Okavango Delta!

Alle Infos zu dieser abenteuerlichen Safari gibts in der Dokumentation Botswana Kalahari 2016

Fotos von der Reise werden demnächst aufgeschaltet...


Wer ist GREEN ZEBRA?

Der Kopf, der für GREEN ZEBRA steht ist Willy (Lupo) Fuchs. Lupo hat während vieler, teils äusserst abenteuerlicher Reisen einen grossen Erfahrungsschatz gesammelt. Besonders in Afrika ist er oft unterwegs und bereist dabei auch abgelegene Winkel des ungezähmten Kontinents.

Die Kundin, der Kunde

GREEN ZEBRA richtet sich an Menschen, die ein Reise nach Afrika planen oder planen möchten.

Eltern, deren Kinder ausgeflogen sind oder rüstige Neu-Pensionäre verspüren den Wunsch, sich etwas Besonderes zu leisten. Auch junge Paare, Familien, Gruppen von Freunden und andere Abenteurer sind herzlich willkommen bei GREEN ZEBRA.

Nach vielen Jahren Berufs- und Familienstress mit Sommerferien am Mittelmehr sind Sie abenteuerlustig, verfügen jedoch nicht über das Know-how und den Mut, eine grössere Reise in Afrika völlig selbständig zu planen? Dann ab zu GREEN ZEBRA!

Das Produkt

GREEN ZEBRA bietet umfassende Beratung für Abenteuerreisen in Afrika oder anderswo auf der Welt:

  • Auswahl des Reiseziels, der Reisezeit und der Art und Weise der Reise
  • Ausarbeiten der spannendsten und interessantesten Routen
  • Informationen zu Land und Leuten
  • Recherchen im Internet und in der Reiseliteratur
  • Kontakte zu zuverlässigen Partnern vor Ort
  • Buchungen und Reservationen
  • Detailplanung und Budget
  • wertvolle Tipps zu Themen wie
    • positive Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen
    • Ausrüstung und Gepäck
    • Umgang mit Mietwagen und Fahren im Gelände
    • Navigation in abgelegenen Gegenden
    • Buschküche und Buschcamping
    • Fotografie
    • Verhalten in Regionen mit wilden Tieren
    • und vieles mehr

Nach Absprache bietet GREEN ZEBRA persönliche Reisebegleitung an.

Der Preis

CHF 38 / Std


Die Vision

GREEN ZEBRA ist der kleine aber feine Partner für aussergewöhnliche Reisen in Afrika.

Das Leitbild

GREEN ZEBRA ist pure Leidenschaft für Afrika.
GREEN ZEBRA steht für persönliche, individuelle Beratung.
GREEN ZEBRA ist klein, flexibel und handelt kundenorientiert.
GREEN ZEBRA arbeitet transparent, ehrlich und fair.

Die Nüsternlänge Vorsprung

  • GREEN ZEBRA ist ein Mensch.
  • GREEN ZEBRA identifiziert sich in hohem Mass mit Abenteuerreisen in Afrika und mit persönlichen Dienstleistungen.
  • GREEN ZEBRA verfügt über eine aussergewöhnliche Afrika- und Reisekompetenz.
  • GREEN ZEBRA ist eine verlässliche Kontaktadresse in der Schweiz
  • GREEN ZEBRA spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
  • GREEN ZEBRA arbeitet mit minimalen Fixkosten und kennt keinen Verkaufsdruck.

Die Strategie

Vollkommene Transparenz ist Konzept und bildet Vertrauen. Es werden ausschliesslich tatsächliche Aufwände für Beratung, Abklärungen, Reservationen usw. verrechnet. Es gibt keine Zuschläge auf Buchungen oder versteckte Kosten. Erzielte Rabatte werden an den Kunden weitergebeben. Der Kunde sieht, wofür er zahlt und er zahlt nur das, was er bezieht.

Der Kunde entscheidet, welche Dienstleistungen er in Anspruch nehmen will. Vom einmaligen Beratungsgespräch bis hin zur Zusammenstellung und Organisation von ganzen Reiseprogrammen ist alles möglich.

GREEN ZEBRA ist selber ab und zu in Afrika. Eine Reisebegleitung vor Ort ist situativ möglich.